Waffelstube

Leider muss unsere angekündigte Waffelstube am 09.Januar ausfallen. Aufgrund der neuen Corona-Regeln, 2G+ im Gemeindehaus, halten wir es für nicht sinnvoll Essen und Trinken anzubieten. Wir hoffen, das wir am 13.Februar oder spätestens am 13.März unser fünfjähriges Waffelstuben-Jubiläum feiern können.

Bleiben Sie gesund und hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen

Ihr Waffelstuben-Team

Die Sternsinger kommen

Wer möchte, dass die Sternsinger einen Segen bringen, muss sich Pandemie bedingt in diesem Jahr anmelden:

Mona Schomers 0172/2477176 oder schomersdontospamme@gowaway.st-marien-gemeinde.de

Bis zum 05.01.22 kann man sich anmelden.

Das Motto der Sternsinger ist in diesem Jahr: „ Gesund werden- gesund bleiben. Das ist ein Kinderrecht weltweit.“ Mit den gesammelten Spenden werden Projekte in Kinderkrankenhäusern unterstützt. Es werden vor allem Krankenhäuser für Kinder in Ägypten, Südsudan und Gahna unterstützt.

Die Sternsingeraktion gibt es seit 1959 und es ist eine Möglichkeit, dass Kinder aktiv anderen Kindern helfen können. Es wäre schön, wenn sich einige Kinder für diese Aktion bereit erklären, damit wir den Segen zu den Häusern bringen können. Meldet euch bitte bei Mona Schomers und sagt, dass ihr aus Frömern kommt.

Die Sternsinger- Aktion findet vom 06.01.22 bis zum 09.01.22 statt.

Weihnachtsgruß 2021

Ev. Jugend Frömern Digitalen Gruß am 24.12.2021 um 15:00 Uhr

Auch in diesem Jahr haben die Katechumenen und Katechumeninnen ein Krippenspiel vorbereitet welches von einem Ökumenischen Teil begleitet wird.

Hier klicken

Besuch von der Kirchenmaus Margarete

Margarete unterwegs in der evangelischen Johanneskirche in Frömern.

 

 

INFO    INFO   INFO 

 Ab sofort gelten die 3 Gs (Geimpft, Genesen oder Getestet) auch bei uns in der Kirche. Wir bitten Sie einen entsprechenden Nachweis (schriftlich oder elektronisch/ bestätigte Test, nicht älter als 48 Stunden) mit sich zu führen. Kinder und Jugendliche gelten außerhalb der Schulferien als getestet. Wir bitten Sie weiterhin eine Maske zu tragen, beim Betreten und Verlassen der Kirche , sowie auch beim Gesang. 

Bei Veranstaltugen im  Gemeindehaus gilt die 2 G-Regel

Wir hoffen, auf Ihr Verständnis und ein gutes Miteinander.

Ihr Presbyterium